Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Kampagne Bell General Snackpack:

An der Kampagne können Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein teilnehmen.

Die durch die Teilnahme an der Kampagne bekanntgegebenen Personendaten (inkl. E-Mail-Adresse) können von Bell zu Marketing- und Analysezwecken verwendet werden.

Kostenlose Bell Snackpacks können nur durch Angehörige der Armee, die sich zur Zeit der Teilnahme im Dienst befinden angefordert werden. Die Snackpacks werden nach dem erfüllen der Anforderungen ((8 bestätigte «Stimmen» (E-Mail Votings) innert sieben Tagen)) an die im Profil registrierte Militäradresse versandt. Pro E-Mail Adresse kann nur eine Stimme (Supporter) erteilt werden. Als Kampagnenende ist der 31.12.2018 (23.59 Uhr) definiert, später eingegangene Stimmen werden nicht mehr gewertet.

Für die Zustellung der kostenlosen Snackpacks sowie der kostenpflichtigen Fresspäckli durch den Feldpostdienst wird keine Haftung übernommen. Versand der kostenlosen Bell Snackpacks an Soldaten nur solange Vorrat.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.